tangere

Online Ausstellung

Über uns drei

tangere

Als Künstlerinnen unterschiedlicher Couleur, seit Jahren immer wieder mit Berührungspunkten in Sachen Kunst, finden wir uns 2017 zu einer Ausstellung zusammen. Unsere Bilder präsentieren wir unbescheiden unter dem Namen „Göttinnen“. Der Untertitel „Von den Höhen des Olymps in die Niederungen des Alltags“ macht schnell klar, dass mit den Göttinnen keine elitären Wesen gemeint sind.

Unsere Kooperation entfaltet sich positiv, sicher auch wegen der unterschiedlichen Ausdrucksformen, die jede von uns verfolgt und die jede Ausstellung lebendig macht. Aus den Anfängen entwickeln sich regelmäßige Arbeitstreffen. Dabei bleiben das Schaffen in Abgeschiedenheit, die Begegnung mit anderen Gruppen, der Austausch mit Künstler*innen und das Lernen zentrale Themen.

Die Frage nach einem Gruppennamen taucht auf, dem die Erwartung an die eigenen Arbeiten und dem Wunsch nach der Begegnung mit den Besucher*innen unserer Ausstellungen gerecht wird. Wir entscheiden uns für „tangere“, denn wir wollen berührt sein und wir wollen berühren.

  • Christine_Halm
    Christine_Halm

Christine Halm
CHalm@t-online.de
www.christinehalm.de

  • Uschi_Bracker
    Uschi_Bracker

Uschi Bracker
uschibracker@t-online.de
www.uschi-bracker.de
 

  • Viola Richter_Jürgens
    Viola Richter_Jürgens

Viola Richter-Jürgens
viola.richter-juergens@arcor.de
www.viola-richter-juergens.de